Sky sucht ein neues Zuhause

Sky wurde abgemagert und entkräftet aufgefunden. Obwohl er nun schon seit über einem Monat bei uns ist, haben wir ihn euch noch nicht vorgestellt.

Das hat einen Grund: Wir waren mit seinem Züchter in Kontakt und er wollte, dass wir ihn zunächst aufpäppeln und dann entscheiden, ob er ihn noch zurück möchte. Wir erklärten, dass wir Sky nicht für ihn umsonst behandeln können, dass er also die Kosten tragen oder aber ihn uns übereignen müsste. Nun hat er sich dazu entschieden, uns die Ringkarte zukommen zu lassen, sodass Sky nun zu uns gehört.

Sky ist flugfähig, wurde gegen Trichomonaden behandelt und ist laut Züchter männlich (wenn gewünscht können wir das aber nochmal überprüfen lassen).

Er ist noch ganz jung (dieses Jahr geboren) und als Brieftaube gezüchtet worden. Deshalb müsste Sky in einem offenen Schlag natürlich erst ausreichend eingewöhnt werden bzw. erst nach dem Finden einer Partnerin, Freiflug bekommen dürfen. Sonst besteht das Risiko, dass er versucht, in seinen alten Schlag zurückzufliegen. Eine große Voliere wäre aber auch möglich.

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, habt ihr dazu folgende Möglichkeiten:

Spendenkonto:

Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

PayPal-Konto: goettinger-stadttauben@gmx.de

PayPal.Me-Link: http://paypal.me/goestadttaubenev

Amazon-Wunschliste: https://www.amazon.de/…/30TUAZR8N3QDN/ref=hz_ls_biz_ex…

Geschafft: Endlich bekommt Göttingen einen betreuten Taubenschlag!

Integratives Stadttaubenkonzept für Göttinger Innenstadt: Umweltausschuss beschließt Bau und Finanzierung eines betreuten Taubenschlages

Heute können wir euch einen fantastischen Meilenstein verkünden! Seit inzwischen fast fünf Jahren setzen wir uns für betreute Taubenschläge in der Göttinger Innenstadt nach dem Integrativen Stadttaubenkonzept (Augsburger Modell) ein. Vor knapp viereinhalb Jahren, am 25. April 2017, brachte die Bündnis 90/Die Grünen-Ratsfraktion nach Abstimmung mit uns dann einen Antrag zur „Regulierung der Stadttaubenpopulation für Tierschutz und Stadthygiene“ in die Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität ein, der damals einstimmig angenommen wurde.

Als gemeinnütziger Verein standen und stehen wir der Stadtverwaltung Göttingen seitdem bei der Umsetzung des Beschlusses beratend und begleitend zur Seite. Und was sollen wir sagen: Es war ein sehr sehr langer Weg mit vielen Hindernissen und Rückschlägen. Im Sommer 2020 konnte dann endlich ein erster Schlagstandort fixiert werden, doch es zogen sich viele weitere Monate hin.

Heute Abend nun wurde die Vorlage der Stadtverwaltung Göttingen zum Bau eines betreuten Taubenschlags samt laufender Unterhaltungskosten in ebendiesem Ausschuss final beraten und diese dann einstimmig beschlossen!

Die Errichtung des Schlags und die entstehenden Kosten liegen bei der Stadt Göttingen. Wir werden ehrenamtlich die Betreuung und Pflege dieses Schlags im Parkhaus Hospitalstraße übernehmen.

Wir halten euch natürlich über die weiteren Schritte im Bilde, wollten euch diese tolle Neuigkeit aber sogleich verkünden.

[Das Foto zeigt hungrige Stadttauben an einer unserer betreuten Futterplätze in der Göttinger Innenstadt.]

Taubenbabies im Müllcontainer dem Tod überlassen

Wir sind sprachlos und entsetzt:

Erst vor kurzem haben wir euch Fred & George vorgestellt, die in einem Müllcontainer in Nordhausen gefunden wurden. Leider blieben sie nicht die einzigen Küken, die dort von einer Firma (gegen die bereits Anzeige erstattet ist) „entsorgt“ wurden.

Lotte & Luise wurden vom Tierschutz Nordhausen e.V. kurz nach Fred & George ebenfalls in dem Müllcontainer gefunden – neben einem bereits verstorbenen Küken.

Die Kleinen sind nun in unserer Pflegestelle und gedeihen prächtig.

Da sie mit Brei gefüttert werden und langsam daran gewöhnt werden müssen selber Körner zu picken, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einmal auf unserer Amazon-Wunschliste vorbeischaut, dort gibt es unter anderem kleinkörniges Rassetaubenfutter, welches sich gut zum lernen für die kleinen Schnäbelchen eignet.

Spendenkonto:

Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

PayPal-Konto: goettinger-stadttauben@gmx.de

PayPal.Me-Link: http://paypal.me/goestadttaubenev

Amazon-Wunschliste: https://www.amazon.de/…/30TUAZR8N3QDN/ref=hz_ls_biz_ex…

Erich sucht verzweifelt eine Endstelle

Der Zuchttäuber lebt im Moment mit einigen anderen Vögeln zusammen, sehnt sich aber natürlich endlich wieder nach Taubengesellschaft und einer Partnerin.

Er würde sich sehr freuen in einer großen Voliere oder einem offenen Schlag mit vielen anderen Tauben leben zu dürfen. In einem offenen Schlag sollte er selbstverständlich erst ausreichend lange in einer Eingewöhnungsvoliere an seine neue Umgebung gewöhnt werden.

Er ist männlich, eher ruhiger und negativ auf alle gängigen Parasiten getestet. Bei unserem ersten Gesuch konnte leider kein neues Zuhause für ihn gefunden werden. Wir suchen deutschlandweit! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Unterstütze uns über Amazon Smile

Liebe Taubenfreunde und Taubenfreundinnen,

wusstet ihr schon, dass es die Möglichkeit gibt, uns sehr einfach beim Einkaufen mit Amazon Smile zu unterstützen?

Ihr könnt über eure Amazon-Accounts bei euren Einkäufen ganz einfach an unser Smile-Konto spenden.

Eine Einführung zu Amazon Smile findet ihr hier: https://smile.amazon.de/gp/chpf/homepage?ie=UTF8&tag=googhydr08-21&hvadid=307297201178&hvpos=&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=15820896094906183032&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&hvdev=c&ref=pd_sl_4h0spptkj9_e

Der Link um den Göttinger Stadttauben e.V. zu unterstützen ist folgender: https://smile.amazon.de/…/home…/ref=smi_chpf_redirect…

(Das Bild zeigt unseren Gismo im Juli)

Schwerer Fall June

Juna wurde von einem unserer Mitglieder in Göttingen gefunden.

Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass sie nicht nur eine luxierte Schulter und alle gängigen Parasiten hochgradig hatte, sondern noch zusätzlich eine vergrößerte Leber. Sie muss erstmal Boxenruhe einhalten, bekam Baytril wegen der Leber, und Mittel gegen die Parasiten.

Ihren Flügel kann sie mittlerweile glücklicherweise wieder gut bewegen, die Parasitenbehandlung gegen die Flöhe, Würmer und Kokzidien ist abgeschlossen, Trichos und Federlinge sind in Behandlung.

Sie hat außerdem noch Polyurie, die aber besser geworden ist.Leider hat sie noch einen längeren Genesungsweg vor sich, bei dem sie von unserer Pflegestelle liebevoll begleitet wird.

In den ersten Wochen hat unser Mitglied Sarah hat’n Vogel die Pflege ausnahmsweise übernommen, da die anderen Pflegestellen alle voll waren. Danke dafür!

Messestand auf der Engagement-Messe

Bei bestem Spätsommerwetter waren wir gestern in der Göttinger Innenstadt auf dem Johanniskirchhof mit einem Stand auf der Engagement-Messe dabei, um unseren gemeinnützigen Verein vorzustellen, über unsere Vereinsarbeit zu informieren und Unterstützung zu finden.

Unser Stand zog so einige neugierige Blicke auf sich. In vielen anregenden Gesprächen konnten wir den Standbesuchenden die prekäre Lebenssituation der Stadttauben erklären und über unser Engagement im Taubenschutz informieren. Die durchweg positiven Reaktionen erfüllten uns mit Freude. Ein toller Messetag!

Wilma hat wieder Federn

Bei unserem „Igelchen“ Wilma sind die Federn wieder nachgewachsen und sie kann ihren Fuß wieder benutzen – dieser könnte nur eventuell in Zukunft ein klein wenig versteifen.Wilma hat schon ein Zuhause gefunden und wird so bald wie möglich umziehen.

Spendenkonto:

Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

PayPal-Konto: goettinger-stadttauben@gmx.de

PayPal.Me-Link: http://paypal.me/goestadttaubenev

Amazon-Wunschliste: https://www.amazon.de/…/30TUAZR8N3QDN/ref=hz_ls_biz_ex…

Engagement-Messe 2021

Wir möchten euch herzlich zu unserem Stand auf der Engagement-Messe 2021 in Göttingen einladen!

Die Messe findet am kommenden Freitag, 10. September, von 12 bis 16 Uhr am Gänseliesel vor dem Alten Rathaus und auf dem Johanniskirchhof statt. Mit über 30 Ausstellenden bietet sie eine umfangreiche Auswahl an Angeboten, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Präsentiert wird die Engagement-Messe von BONUS – Freiwilligenzentrum Göttingen. In persönlichen Gesprächen gibt es die Möglichkeit, sich umfangreich zu informieren und Details über die zahlreichen Projekte zu erfahren. Auch wir möchten an unserem Messestand unseren gemeinnützigen Taubenschutzverein vorstellen, über unsere Vereinsarbeit und mögliche Unterstützungsmöglichkeiten informieren.

Unsere Stand-Nummer ist: 31-J. Der Standplatz ist auf auf dem Johanniskirchhhof gegenüber der Stadtbibliothek.

Schaut gern auf der Messe vorbei und besucht uns an unserem Messestand! Wir freuen uns auf euch und viele gute Gespräche!

Alle weitere Informationen zur Messe: www.caritas-suedniedersachsen.de/bonus–engagement-messe

Digitale Pinnwand mit vielen Steckbriefen: https://padlet.com/bonus3/xpottrz0en7klrtb

Unseren Steckbrief findet ihr hier: https://padlet-uploads.storage.googleapis.com/…/Steckbr…

Unsere Paradiestaube Sissy

Die Pfautaube Sissy wurde am 23. August gesichert, nachdem sie stundenlang bewegungslos auf einem Fensterbrett in Göttingen gesessen hatte.

Da sie keine Ringe trug, konnte ihr Zuhause nicht ermittelt werden. Sie war geschwächt und etwas dünn und hatte einen Kokzidien- und Trichomonaden-Befall, der gerade behandelt wird.

Sie hat bereits ein neues Zuhause gefunden, in das sie sobald sie durchbehandelt ist, umziehen kann.

Spendenkonto: Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

PayPal-Konto: goettinger-stadttauben@gmx.de

PayPal.Me-Link: http://paypal.me/goestadttaubenev

Amazon-Wunschliste: https://www.amazon.de/…/30TUAZR8N3QDN/ref=hz_ls_biz_ex…