Noahs Geschichte

Vor etwa drei Wochen wurde uns in der Göttinger Innenstadt eine Taube gemeldet, die mindestens drei Stunden zusammengekauert in einem Hauseingang saß.

Als eines unserer Mitglieder sie mitnahm, wirkte sie ziemlich geschwächt, apathisch und ihre Bewegungen teilweise nicht ganz normal. Gleich stand deshalb die Vermutung Anflugtrauma oder aber eine Paramyxovirose im Raum.

Unsere Pflegestelle taufte die Taube Noah und der Verdacht, dass es sich um einen Täuber handelt, scheint sich zu bestätigen.

Nachdem er bereits gegen Kokzidien, Trichomonaden, Bakterien und Hefen behandelt wurde, geht es ihm viel besser. Jedoch ist eine Körperhälfte nach wie vor etwas schlaff, weshalb der PMV-Verdacht weiterhin besteht – wir warten im Moment noch auf das Ergebnis des Bluttests.

Noah ist eine freundliche Taube, sehr pflegeleicht und isst super. Wir wünschen uns, dass er wieder ganz gesund wird und können gedrückte Daumen gebrauchen.

Um unsere leider hohen tiermedizinischen Behandlungen stemmen zu können, sind wir über jegliche Unterstützung sehr dankbar!

Spendenkonto:

Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

PayPal-Konto: goettinger-stadttauben@gmx.de

PayPal.Me-Link: paypal.me/goestadttaubenev

Amazon-Wunschliste:

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/30TUAZR8N3QDN/ref=hz_ls_biz_ex?fbclid=IwAR3fE7JoLakG2o04SOjCVMMNPchY1xDsMReWr7fEbmyD_1OP2HWEtDxBXk0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: