Auf der Suche nach einem Zuhause für Abraham

Abraham wurde uns als Notfall aus Friedland gemeldet. Die Melderin berichtete uns von einer flugunfähigen Taube, die sich seit 1-2 Tagen in ihrem Garten aufhalten würde. Sie ließe sich ohne Widerstand einfangen und sei sehr geschwächt.

Wir fuhren sofort los und fanden den Brieftäuber Abraham rechts von einem Gartenhäuschen sitzend. Er ließ sich tatsächlich ohne den kleinsten Widerstand einfangen. Er lief noch nicht einmal weg, was uns klarmachte: Er ist ein absoluter Notfall!

Nachdem wir beim TA waren, wurde schnell klar, dass die Flugunfähigkeit auf eine etwas ältere Verletzung im Flügelgelenk oder Schultergürtel zurückzuführen ist. Er muss schon länger in dem Garten herumgelaufen sein. Leider wird er voraussichtlich nie mehr fliegen können.

Der Züchter überließ uns Abraham. Nach der Parasitenbehandlung wurde Abraham immer munterer und ist nun eine kräftige, lebensfrohe und fast schon etwas dicke Brieftaube.

Wir suchen für den Süßen eine schöne Handicap-Voliere, in der er sein zweites Leben ohne Wettflüge genießen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: