Jakoba im Portrait

Heute wollen wir euch endlich Jakoba richtig vorstellen.

Jakoba wurde als Küken auf einer stark befahrenen Bundesstraße gefunden. Die Finderin hätte sie fast überfahren. Da keine Elterntiere in Sicht waren, nahm sie die Kleine mit. Danke noch einmal an die Finderin an dieser Stelle!

Als sie zu Hause angekommen war, nahm sie Kontakt zu einer unserer Pflegestellen auf, wo die kleine Taube schließlich total fertig und mit extremem Hungerkot ankam. Sie muss schon länger nicht mehr von den Eltern gefüttert worden sein.

In der Pflegestelle erholte sich Jakoba zum Glück sehr gut. Heute durfte sie in eine Auswilderungsvoliere ziehen und wird in näherer Zukunft wieder in die Freiheit entlassen.

Spendenkonto:

Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

PayPal-Konto: goettinger-stadttauben@gmx.de

PayPal.Me-Link: http://paypal.me/goestadttaubenev

Amazon-Wunschliste: https://www.amazon.de/…/30TUAZR8N3QDN/ref=hz_ls_biz_ex…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: