Ferdinand

Ferdinand wurde in Hann. Münden gemeldet. Er war so schwach, dass er nicht einmal mehr weglaufen konnte, denn er war mit nur 190g extrem untergewichtig. Die Jungtaube fand wohl einfach nicht genug Futter.

Er wird nun in Hann. Münden gepflegt und ihm geht es immer besser, er wird aktiver und nimmt zu.

Nachdem Ferdinand einen schlechten Start in sein junges Leben hatte, werden wir alles tun, damit es ihm in Zukunft besser geht.

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, habt ihr dazu folgende Möglichkeiten:

Spendenkonto:

Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

PayPal-Konto: goettinger-stadttauben@gmx.de

PayPal.Me-Link: http://paypal.me/goestadttaubenev

Amazon-Wunschliste: https://www.amazon.de/…/30TUAZR8N3QDN/ref=hz_ls_biz_ex…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: