Willi

Der hübsche Ziertäuber wurde in Grone hinter dem Edeka gefunden…

Er hatte eine Unterarmfraktur, die von uns verbunden wurde. Den Verband hat er sich gleich erstmal selbst entfernt. Leider muss er ihn aber noch ein bisschen tragen, weil ein Bruch bei Tauben etwa 14 Tage braucht, um zu verheilen.

Er ist sehr groß und hat ein total seidiges Gefieder. Ringe trug er keine und so wird er nach Ausheilen des Bruchs in einen Schlag oder eine Voliere vermittelt. Wenn ihr also ein schönes Zuhause für ihn wisst, meldet euch gern bei uns. Teilen erwünscht!

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, habt ihr dazu folgende Möglichkeiten:

Spendenkonto:

Göttinger Stadttauben e.V.

DE71 2605 0001 0056 0652 87

PayPal-Konto:

goettinger-stadttauben@gmx.de

Amazon-Wunschliste:

https://www.amazon.de/…/30TUAZR8N3QDN/ref=hz_ls_biz_ex…

Außerdem sammeln wir gerade für unsere eigene Handicapvoliere. Wenn ihr uns dabei unterstützen möchtet, spendet gern mit dem Verwendungszweck „Voliere“ oder bei unserer Instagram-Spendenaktion.

Wir danken allen Spenderinnen & Spendern im Namen unserer Täubchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: