Hilfsbedürftige Taube gefunden? Was nun?

1. TAUBE SICHERN: Als erstes sollte die Taube gesichert, also gefangen werden. Bei schwachen Tauben geht dies meist recht einfach, indem man einmal beherzt zugreift. Flugfähige Tauben sollte man mit Körnern in einen geschlossenen Raum locken oder mit einer improvisierten Falle fangen. 2. TAUBE RUHIG UND DUNKEL UNTERBRINGEN: Die Taube sollte in einem Karton untergebracht„Hilfsbedürftige Taube gefunden? Was nun?“ weiterlesen

Elias hat massiven Hefebefall

Vor einer Woche wurde uns Elias in der Innenstadt gemeldet. Er war ziemlich geschwächt und hatte sehr kalte Füße. In der Pflegestelle wurde anhand eines Kropfabstrichs ein massiver Hefebefall festgestellt. Elias wird deshalb aktuell gegen die Hefen behandelt und wieder gesund gepäppelt. Zum Glück schlägt das Medikament gut an und ihm geht es schon viel„Elias hat massiven Hefebefall“ weiterlesen

Noahs Geschichte

Vor etwa drei Wochen wurde uns in der Göttinger Innenstadt eine Taube gemeldet, die mindestens drei Stunden zusammengekauert in einem Hauseingang saß. Als eines unserer Mitglieder sie mitnahm, wirkte sie ziemlich geschwächt, apathisch und ihre Bewegungen teilweise nicht ganz normal. Gleich stand deshalb die Vermutung Anflugtrauma oder aber eine Paramyxovirose im Raum. Unsere Pflegestelle taufte„Noahs Geschichte“ weiterlesen

Taubenschlag mit Freiflug gesucht!

Wir sind auf der Suche nach einem tollen Lebensplatz für unsere Handaufzuchten Apollo (weiblich) und Artemis (männlich). Sie sind beide soweit gesund und vor kurzem gegen PMV geimpft worden. Apollo ist leider durch eine alte Verletzung am linken Auge auf diesem stark sehbeeinträchtigt, außerdem hat eins ihrer Nasenlöcher eine leichte Fehlbildung. Sie kommt mit diesen„Taubenschlag mit Freiflug gesucht!“ weiterlesen

Anna wird nun vergesellschaftet

Die Ringeltaube Anna wurde vor längerer Zeit geschwächt aufgefunden. Als sie bei einer unserer Pflegestellen ankam, war sofort klar, warum sie so schwach war; sie hatte ein riesiges Trichomonaden-Granulom im Rachen, welches die Nahrungsaufname fast unmöglich machte und auf die Luftröhrenöffnung drückte. Wir mussten schnell handeln und fingen sofort mit der Medikamentengabe an. Es war„Anna wird nun vergesellschaftet“ weiterlesen

Update zu Johnny und Mika

Heute haben wir ein weiteres Update zu unseren beiden Sorgentäubchen John Dove alias Johnny und Mika für euch: Von Johnnys gebrochenen Beinen wurden vor Kurzem die Schienen entfernt. Die Knochen sind inzwischen zusammengewachsen, sodass er wieder stehen kann und auch langsam wieder anfängt zu laufen. Leider wird er eines der Fußgelenke nicht wieder vollständig normal„Update zu Johnny und Mika“ weiterlesen

Unsere Sorgenkinder Johnny und Mika

Ein Update zu unseren beiden großen Sorgenkindern John Dove alias Johnny und Mika: Am Montag war unsere Pflegestelle direkt mit unseren beiden aktuell größten Sorgenkindern in der TiHo. Johnnys Beine waren tatsächlich beide gebrochen und er hat zudem eine dicke Entzündung. Deshalb wurden seine Beine nun fachkundig geschient. Er bekommt Schmerzmittel und ein Antibiotikum und„Unsere Sorgenkinder Johnny und Mika“ weiterlesen

Benefiz-Kalender 2021 nur solange der Vorrat reicht

Ihr sucht noch ein schönes Weihnachtsgeschenk oder wollt einfach eure Küche, euer Büro oder andere Räumlichkeiten verschönern und dabei gleichzeitig unsere Tierschutzarbeit für die notleidenden Stadttauben unterstützen? Dann haben wir etwas Schönes für euch. Denn wir möchten euch auch das Jahr 2021 wieder mit einem Stadttauben-Wandkalender versüßen! Wir finden, es ist ein toller, professionell gestalteter„Benefiz-Kalender 2021 nur solange der Vorrat reicht“ weiterlesen

Ruby ist endlich wieder gesund

Erinnert ihr euch noch? Vor gut einem Monat humpelte uns die Jungtaube Ruby bei unserer Fütterungsrunde in den Futternapf. Sie stützte sich unter Schmerzen auf ihrem Flügel ab und hatte Reste von menschlichem Erbrochenem am Schnabel. Liebevoll kümmerte sich unsere Pflegerin Sarah von Sarah hat’n Vogel die letzten Wochen um ihren gebrochenen Fuß, den Kokzidienbefall„Ruby ist endlich wieder gesund“ weiterlesen